Heide, Erika und Lilli gehören zusammen. Das war schon immer so und das soll auch immer so bleiben. Doch dann hat Lilli genug von der trauten Dreisamkeit. Sie will Abenteuer erleben. Aber wo findet man Abenteuer, wenn man sie sucht? Auf ihrer Entdeckungsreise trifft sie Peperonika Pariflora. Mit diesem fantastischen Wesen hört, sieht, fühlt, riecht und schmeckt sie wundersame Dinge. Das Theaterstück „Von einer, die auszog, Abenteuer zu erleben“, erzählt die Geschichte von Mut und Freundschaft. Es lädt das Publikum ein, mit auf eine Abenteuerreise zu gehen und sich aktiv zu beteiligen.

Zur Vor- und Nachbereitung des Kulturereignisses wird den MitarbeiterInnen der Einrichtung umfangreiches Material zur Verfügung gestellt. Es gibt ihnen Anregungen, wie die Theateraufführung mit einfachen Mitteln, Materialien und spielerischen Aktionen vor- und nachbereitet werden kann.

Derzeit laufen die Proben für das Theaterstück. Die Premiere findet am 09. Okober 2017 in den Räumlichkeiten des Arnold-Oberzier-Hauses in Köln statt und fünf weitere Aufführungen folgen. Alle Termine und Adressen finden sich hier.

Darstellerinnen: Maria Clara Osório Vilarinho, Nicole Krause, Renate Rey, Ulrike Kennchen-Schlebusch

Die Produktion wird unterstützt durch den Förderfonds Kultur und Alter des Landes NRW und durch den Fonds Soziokultur.