PRESSE

Rheinische Post, 16.09.2017 

Zum ersten Mal trat das Theater "Demenzionen" im Kreis Viersen auf. Im DRK Seniorenhaus Moosheide zeigten sie eines ihrer Stücke für Menschen mit Demenz. weiterlesen

Willicher Nachrichten, 06.09.2017

Im Theaterprojekt "Demenzionen" geht, es so Willichs Seniorenbeauftragte Bärbel Blomen, "um aufsuchendes Theater für Menschen mit Demenz in Pflegeeinrichtungen." weiterlesen

Kölner Stadtanzeiger, 05.09.2017

Fünf Damen machen derzeit mächtig viel Theater im Seniorenzentrum Arnold-Overzier-Haus. Regisseurin Jessica Höhn probt in dem Haus am Severinswall gemeinsam mit vier Schauspielerinnen für ein besonderes Theaterstück. weiterlesen

Rheinische Post, 27.07.2017

Neue Sichtweisen auf Menschen und Natur. Theater "Demenzionen" studiert ein besonderes Stück speziell für Senioren ein. weiterlesen

Bibliomed "Angehörige pflegen", 3/2017

Immer mehr Kulturinitiativen binden ältere oder von Demenz betroffene Menschen ein. weiterlesen

Rheinische Post, 09. Februar 2017

Theater-Gruppe im Laurentiushaus. Die Bewohner erlebten eine Zeitreise in die 1950er Jahre. weiterlesen

Niederrhein Nachrichten, Feb. 2017

"Zuhause ist es eben doch noch am schönsten." Besonderes Theaterstück für Menschen mit Demenz. weiterlesen

Kevelaerer Blatt, 03. Februar 2017

Hier ist vieles von früher, aber keiner von gestern. Das Kölner Theater ließ im Katharinen-Haus die 1950er Jahre wieder aufleben. weiterlesen

Bibliotheke 04/2016

Ein geblümtes Laken im Hintergrund, ein Resopaltisch mit zwei Stühlen, ein Röhrenradio, eine Kaffeemühle und
schon ist man mitten drin in den Fünfzigerjahren. Eine Vergangenheit, die für die meisten Zuschauer im Raum
präsenter ist als die Gegenwart. weiterlesen